Tatort: Schmutziger Donnerstag/ CH / 2012
Fernsehkrimi, Laufzeit 89 Minuten

Regie: Dani Levy
Buch:
Petra Lüschow
Kamera: Charlie Koschnick
Kostüm: Linda Harper

Musik: Balz Bachmann
Produktion:
Zodiac Pictures
Produzenten: Lukas Hobi, Reto Schärli

Schauspieler:
Stefan Gubser (Reto Flückiger)
Delia Mayer (Liz Ritschard)
Sabina Schneebeli (Yvonne Veitli)
Martin Klaus (Marcel Küng)
Matthias Fankhauser (Beat Odermatt)
Suly Röthlisberger (Elsa Giger)
Andrea Zogg (Ernst Schmidinger)
Jean-Pierre Cornu (Eugen Mattmann)
Anna Schinz (Brigit Bürki)

Kurzbeschreibung:
"Tatort: Schmutziger Donnerstag" ist der erste Film, den der preisgekrönte Regisseur Dani Levy in der Schweiz realisierte. Er zeigt darin ein Luzern im Ausnahmezustand, in dem der Mord an einem Zunftmitglied die Kommissare Reto Flückiger und Liz Ritschard vor ungewohnte Probleme stellt. Inmitten des bunten Fasnachtstreibens versuchen sie, den Mörder zu finden, doch der Unbekannte spielt Katz-und-Maus mit seinen Opfern und mit der Polizei. Der neueste "Tatort" mit Stefan Gubser und Delia Mayer spielt mitten in einem Schweizer Volksfest und zeigt ein Stück Brauchtum von einer neuen, unheimlichen Seite.