Cannabis - Probieren geht über Regieren
Schweiz / 2006 / 88 Minuten / Komödie

Regie: Niklaus Hilber
Buch: Nilaus Hilber/Paul Steinmann
Kamera: Marco Barberi
Kostüm:
Linda Harper
Schnitt:
Michael Schärer
Musik:
Diego Baldenweg

Produktion: Vega Film AG/Ruth Waldburger

Schauspieler:
Hanspeter Müller-Drossaart
Joel Basman
Samir Klipic
Jean-Pierre Cornu
Lilian Steffen
Daleila Piasko
Annina Euling
Viviana Aliberti
Max Rüdlinger
und andere...




Kurzbeschreibung:

Der konservative Bundesrat Alois MUMENTALER hat schon lange den Bezug zum Volk, zu seinen Mitarbeitern und zu sich selbst verloren: Seine repressive Anti-Drogen-kampagne ist ein Flop, die neu gewählte Parteipräsidentin will ihn zum Rücktritt bewegen und seine Ehefrau fordert die Scheidung.

Nicht genug:  Jetzt diagnostiziert sein Augenarzt bei ihm den «Grünen Star» eine Krankheit, die unbehandelt zur Erblindung führt.
Da MUMENTALER auf herkömmliche Medikamente nicht anspricht, bleibt nur ein uraltes Heilmittel: CANNABIS.
Durch Zufall lernt MUMENTALER den 16-jährigen Schüler REMO kennen, der ihn fortan mit Cannabis versorgt. Eine  Freundschaft entsteht. REMO scheut sich nicht, dem Magistraten unverblümt seine Meinung zu sagen. Und MUMENTALER beginnt mehr und mehr seine Sicht der Dinge zu ändern.

Durch die ungewöhnliche Freundschaft des jugendlichen Kiffers mit dem alternden Bundesrat wird Mumentalers Leben komplett auf den Kopf gestellt - nicht ohne Folgen für die Schweiz.